Weitere Planung des Wettspielbetriebs



Nachfolgende Infos des TVM:


Die derzeitigen Unsicherheiten hinsichtlich des Pandemieverlaufs und der daraus resultierenden Regelungen durch die Politik beziehen sich in gleicher Weise auch auf die Organisation und Durchführung des Wettspielbetriebs.


Wettspiele Sommer 2021: Mit Veröffentlichung der Spieltermine Anfang März hatten wir Ihnen bereits Sonderregelungen für den Sommer mitgeteilt. Einen Start der Wettspiele zum 01.05. hatten wir dabei an die Voraussetzungen geknüpft, dass eine Erlaubnis zum Spielen auf Tennis-Außenplätzen mindestens ab dem 21. April gegeben ist und dass die Durchführung von Wettspielen per Verordnung gestattet wird. Ersteres ist zwar aktuell der Fall, die aktuelle Lage lässt jedoch einen Start vor Pfingsten immer unwahrscheinlicher erscheinen. Eine mögliche Alternativplanung arbeiten wir derzeit aus. Eine abschließende Entscheidung und Lösung werden wir Ihnen hierzu am Freitag, 16. April, mitteilen.


Wettspiele Winter 2020/2021: Im Dezember 2020 hatten wir mitgeteilt ausstehende Medenspiele der Winterrunde noch LK-relevant auszutragen, wenn das behördliche Verbot für Hallensport aufgehoben wird. Eine Aufhebung des Verbots nach dem 18.4.2021 ist unrealistisch. Ein Restart für lediglich ein Spieltagswochenende Ende April ist nicht sinnvoll. Aus diesem Grund sagen wir auch das letzte terminierte Spieltagswochenende 24.04. und 25.04. ab.


24 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen