WINGFIELD

LK - MATCHES

Neue Möglichkeiten durch den Wettkampfmodus

Neben dem normalen Match-Modus kannst Du Dir auch den Wettkampfmodus (quasi den "offiziellen" Match-Modus) auf der Wingfield Box freischalten. Mit der Wingfield Match-Validierung kannst Du jederzeit offizielle LK-Matches spielen. Wingfield prüft dein LK-Match und leitet das Ergebnis automatisch an den DTB weiter.

 

Einige der Vorteile:

  • Mit Wingfield kannst Du LK-Punkte außerhalb der Punktspiele oder LK-Turniere sammeln, hier bei uns im Verein. Entscheidet selbst, wann Ihr Euch verabredet!

  • Spiele gegen andere Mitglieder im Verein - vielleicht sogar aus Deiner Mannschaft. Damit ist es auch besonders geeignet für SpielerInnen die beim Punktspiel nicht so oft zum Einsatz kommen, oder in den unteren Spielklassen sind und noch wenig Match-Erfahrungen haben.

  • Durch die umfangreichen Analysemöglichkeiten kannst Du besser verstehen, wo im Match Dein Verbesserungspotential liegt. Oder gemeinsam mit dem Trainer die entscheidenden Momente oder Schläge durchgehen für ein gezieltes Match-Training.

 

Hier ein kurzes Video, welches den LK-Match-Modus vorstellt:

So laufen offizielle Matches ab:

  1. Wettkampfprofil freischalten: Um auf den Wettkampfmodus deines Verbandes zugreifen zu können, musst Du dein Wettkampfprofil in der Wingfield App aktivieren.

  2. Auf dem Wingfield Court anmelden: Checkt euch wie gewohnt mit euren QR Codes an der Wingfield Box ein.

  3. Offiziellen Match-Modus starten: Sobald beide eingecheckte Spieler*innen ein aktiviertes Wettkampfprofil haben, kann der Wettkampfmodus gestartet werden.

  4. Match spielen: Spielt euer Match. Beachtet dabei die offiziellen Regeln eures Verbandes/Ratings.

  5. Match-Validierung: Wingfield prüft euer Ergebnis und leitet es an den Verband / Rating-Anbieter weiter.