Dankesbrief von Sylvia & Christian Schauff





Liebe Mitglieder & Freunde,


der folgende Brief hat uns erreicht & wir möchten ihn gerne mit Euch teilen.


Lieber Franz,

liebe Tennisfamilie des TC BW Lechenich,


Sylvia und ich möchten Euch für die Unterstützung und die finanziellen Zuwendungen ganz, ganz herzlich danken!


Am 14. und 15. Juli haben wir durch die Flutkatastrophe ALLES verloren. Mit unserer Katze und unserem Hund sind wir aus unserer Wohnung in Blessem geflüchtet, knapp dem Tod entronnen und hatten nur das was wir am Leib hatten.


Wir mussten und müssen bei null anfangen.


Mit Euren und den Zuwendungen der anderen Menschen, die wir teilweise gar nicht kannten, war es uns möglich eine neue Wohnung zu beziehen und einzurichten. Wir konnten uns einen Teil der über die Jahrzehnte angeschafften Gegenstände, Möbel und Bekleidung kaufen. Ganz wichtig ist uns, dass Ihr wissen sollt, dass wir keine Luxusartikel oder sonst etwas gekauft haben, was man nicht braucht. Den einzigen Artikel, den wir uns, dank einer Rabatt-Aktion, gekauft haben, den man nicht unbedingt braucht, ist eine gute Kaffee-Maschine einfacher Ausführung. Ansonsten haben wir das, was man zum Leben braucht, gekauft. Mit der staatlichen Unterstützung, über die wir auch sehr dankbar sind, werden wir finanziell aufgefangen.


Meinen Job als Mann für die Pflege der Grünanlagen im Tennisclub möchte ich sehr gerne weiter machen. Damit verbinde ich eine sinnvolle Aufgabe mit Dank an den Club, die Mitglieder und bin weiter mit unserem Sohn Carsten verbunden.


Vielen, vielen Dank, Ihr seid ein toller Club und tolle Menschen!

Sylvia und Christian

369 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen