Besen statt Tennisschläger





Liebe Mitglieder,

wir alle haben die Hoffnung, dass wir wirklich bald wieder mit unserem geliebten Sport starten können – in welcher Form auch immer. Die Zeichen dafür stehen gut.

Bisher haben wir unsere Plätze noch nie vor Ende März eröffnet für den Spielbetrieb.


Dennoch ist es uns gelungen, dass wir die zuständige Firma damit beauftragen konnten, den vereinbarten Termin vorzuverlegen, so dass in der zweiten Märzwoche mit der Frühjahrsinstandsetzung begonnen wird.


Natürlich sind wir aber auch vom Wetter abhängig. Zzt. ist ein Betreten der Plätze nicht möglich, da der Untergrund einfach zu feucht ist. Auch ist ggf. wieder mit Bodenfrost zu rechnen.


Das Ziel ist es aber, dass wir mit einer historisch frühen Sommersaison starten wollen!

Wir konnten bereits damit beginnen, viele Dinge auf der Anlage herzurichten. So wurde u.a. ein neuer Fußboden im Clubhaus verlegt und auch unser neuer Gastronom richtet sich ein. Wie immer gibt es aber noch eine Menge zu tun. Wer also Lust hat, sich an der frischen Luft zu betätigen, ist herzlich Willkommen. Wir werden an dem Tag nur eine begrenzte Menge an Personen zulassen. Des Weiteren ist sich natürlich strikt an jede Auflage zu halten. Diese werden vor Ort noch einmal kommuniziert. Durch eine Einteilung in Arbeitssektoren wird sichergestellt, dass der Mindestabstand mehr als eingehalten wird. Alle Teilnehmer bitten wir, sich selbstständig Handschuhe und Mundschutzmitzubringen. Sofern vorhanden, auch bitte eigenes Werkzeug. Termin: 13. März 2021 ab 10.30 Uhr Anmeldung bitte direkt bei Mario Emunds unter: emunds@tc-lechenich.de. Bitte nicht unangemeldet auf der Anlage erscheinen! Wir wünschen Euch viel Spaß & bitten Euch, Rücksicht zu nehmen. Der Vorstand

5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen